Willkommen in den schönsten Naturlandschaften Bayerns

Von den Hochlagen der Alpen bis zu den Hügeln der Rhön, von den Mooren und Wäldern des Bayerischen Waldes bis zu den Ufern des Bodensees. Bayerns Natur- und Kulturlandschaft ist reich an Naturschätzen wie kaum eine andere Region in Deutschland. Die facettenreichen und spannenden Landschaften Bayerns zu erhalten ist erklärtes Ziel des Naturschutzes in Bayern und so wurde im Jahr 2002 das Projekt "Gebietsbetreuung in Bayern" ins Leben gerufen.

Wir Gebietsbetreuerinnen und Gebietsbetreuer kümmern uns um die schönsten Regionen Bayerns und stehen in engem Kontakt sowohl mit der uns umgebenden Landschaft als auch mit den Menschen, die vor Ort leben und arbeiten. Wir verstehen uns selbst als Vermittler und Repräsentanten der Natur einerseits und der Menschen andererseits.

Wie sich unsere tägliche Arbeit gestaltet und was wir für Mensch und Natur erreicht haben und zukünftig erreichen wollen erfahren Sie hier auf unserer Internetpräsenz.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu der Region in der Sie leben? Dann schreiben Sie Ihrer Gebietsbetreuerin oder Ihrem Gebietsbetreuer.
Wir freuen uns auf Sie!


https://www.rfo.de/mediathek/video/20-jahre-gebietsbetreuung-in-bayern/

Ein toller Beitrag vom Rfo - Regional Fernsehen Oberbayern über die Jubiläumsfeier "20 Jahre Gebietsbetreuung Bayern" im ...

Ein toller Beitrag vom BR - Bayerischer Rundfunk über die Gebietsbetreuung Ostallgäuer Alpenrand.

https://www.br.de/mediathek/video/naturschutz-vor-ort-unterwegs-mit-dem-gebietsbetreuer-av:62fcd5f24210 ...

Die Zukunft des Auerhahns in Bayern ist stark gefährdet. Intensive Forstwirtschaft, Mountainbiker, Ski- und Schneeschuhgeher, Klimawandel und vieles mehr lassen die Lebensräume schrumpfen. Experten ...

💚🎉🎉20 Jahre Gebietsbetreuung in Bayern - „Naturschutz. Für Dich. Vor Ort“

Vor 20 Jahren hat sich die Gebietsbetreuung in Bayern als kooperatives Naturschutzprojekt zwischen Behörden, Verbänden und ...

20 Jahre Gebietsbetreuung in Bayern
„Naturschutz. Für Dich. Vor Ort“

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums finden in jedem Regierungsbezirk Feierlichkeiten statt. In Niederbayern wurde dieses Jubiläum am ...

Heute aufm Arberschachten (Stierwies)…mit Gebietsbetreuer Bayern…🐂🐂🐂

Mit den Niederbayerischen Gebietsbetreuer*innen unterwegs auf den 3. Niederbayerischen Landschaftspflegetagen in Landshut.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind Tipps und Tricks zur Anlage artenreicher ...

Tour für die "GRÜNE Bayern im Grünen"

Naturschutzfachliche Führung unseres Gebietsbetreuers am Großen Arber für die Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski, Rosi Steinberger, Tina ...
Quelle: StMUV/ Ralf Rödel

Vor 20 Jahren hat sich die Gebietsbetreuung in Bayern als kooperatives Naturschutzprojekt zwischen Behörden, Verbänden und Naturnutzern etabliert. Ermöglicht wird dieser innovative bayerische Weg durch die Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds und eine Fülle lokaler Träger wie Naturschutzverbänden, Landschaftspflegeverbänden, lokalen Naturschutzvereinen oder auch Kommunen. Das Motto der Gebietsbetreuung „Naturschutz. Für Dich. Vor Ort.“ drückt deutlich aus, worum es geht: Im guten Kontakt zu den Menschen vor Ort agieren, um ihnen den Naturschutzgedanken nahe zu bringen, Akteure zu vernetzen und dazu beizutragen, dass Naturjuwele gepflegt und erhalten bleiben.

Mehr Infos unter: 20 Jahre Gebietsbetreuung in Bayern